Bose SIE2i Sport im Test (Teil 1/3)

Überzeugen die von Bose eigens für den Sportbetrieb konzipierten Sportkopfhörer, oder sollte die Wahl besser auf andere Kopfhörermodelle fallen? Inspiriert von der Sporthörermarke, haben wir den Test zu den berüchtigten Bose SIE2i Sport Sportkopfhörern gemacht und sagen Ihnen, ob sich der kapitalintensive Kauf am Ende lohnt.

Google-Anzeigen
© Bose
Der Bose SIE2i ist der ultimative Sportkopfhörer. Vollkommen auf den Sport getrimmt, bietet der In-Ear die besten Eigenschaften, die man sich wünschen kann.
Den Bose SIE2 kann man bereits ab 110 Euro kaufen.




Interessenten, welche sich für den Bose SIE2 Sport Sportkopfhörer interessieren, müssen für den Kauf der Markenkopfhörer einiges an Geld locker machen. Denn eines ist der Sportkopfhörer von Bose ganz und gar nicht: Nämlich billig.

+ Perfekt für den Sport
+ Exzellenter Klang
Bose SIE2i Sport
Testpreis: 125 Euro
(4,6 / 5)

119 Euro kosten so die berühmtberüchtigten Kopfhörer des US-amerikanischen Unternehmens und wer zusätzlich zur serienmäßigen Produktaufwertung greift, muss nochmals um die 30 Euro drauflegen. Was das Upgrade bewirkt ist anfangs noch nicht ganz klar. Denn ob Standardversion (Bose SIE2 Sport) oder Upgradeversion (Bose SIE2i Sport), die Modellkomponenten sind größtenteils identisch, ob Kabellänge, Tragekomfort, oder gar Akustik, alles scheint gleich zu sein.
Gräbt man ein wenig tiefer, so kommt man jedoch rasch auf eine plausible Antwort für den nicht gerade unbeachtlichen Preisunterschied, welcher sich zwischen den beiden Produktmodellen eingeheimst hat. Worin sich die beiden Modelle nämlich unterscheiden, ist ein kleiner aber feiner Unterschied. Das kleine 'i' in der Produktbezeichnung der Bose SIE2i Sportserie steht nämlich für die spezielle Ausrichtung der Kopfhörer, welche die uneingeschränkte Verwendung von Apple-Produkten vom iPhone bishin zum iPod möglich macht. Eine im Kopfhörerkabel integrierte Fernbedienung und ein standardmäßig eingebautes Mikrofon liefern so beim SIE2i Sport - im Gegensatz zur Standardversion - eine bequeme und leichte Handhabbarkeit auch während des Sports. Sei es die Wahl des nächsten Musikstücks oder die externe Annahme eines eingehenden Sprachanrufs, die Handhabung der Inline-Fernbedienung fällt leicht. Fast nahtlos kann von dem entgegengenommenen Sprachanruf auf die Musikwiedergabe zurückgesprungen werden, um dort das nächste Musikstück sogleich wieder abspielen zu lassen. Das Inline-Mikrofon gibt dabei selbst beim Sport die Sprache für dessen Gegenüber klar und verständlich wieder, sodass auch während des Lauftrainings ein störfreies angenehmes Gesprächsambiente geschaffen werden kann. Und auch die Steuerung der Playlist ist bequem und äußerst komfortabel gestaltet worden. Wir müssen nicht erst unser Wiedergabegerät hervorholen, was äußerst unbequem und unvorteilhaft beim Sport wäre - uns somit regelrecht von unserem Workout ablenken würde -  ..nein.. Bose ist auch dort auf die Bedürfnisse und Anforderungen exzellenter Sportkopfhörer eingegangen. Die Playlist wird bequem mit der Inline-Fernbedienung gesteuert, per Tastendruck können Musikstücke übersprungen werden, das Wiedergabegerät bleibt indes unberührt, um den Sportfluss nicht zu stören.

Interessante Gadgets

Mitgeliefert zu den Sportkopfhörern von Bose wird eine exklusive Sport-Fitness Armbandtasche von Reebok. Diese speziell für den Einsatz von Smartphones gedachte Armtasche kann bequem am Oberarm befestigt werden. Gut verwahrt und durch den sicheren Sitz kann so direkt vom Smartphone aus Musik abgespielt werden. Die Fitness-Armbandtasche besteht aus atmungsaktiven Material und passt sich durch seine natürliche Form ideal dem Körper an. Neben der komfortablen Steuerung mithilfe der Inline-Fernbedienung kann aber auch direkt auf das Wiedergabegerät zugegriffen werden. Ein berührungsempfindliches Fenster an der Armbandtasche lässt nämlich auch am Oberarm eine benutzerfreundliche Bedienung des Smartphones zu, ohne dass es aus der Tasche herausgenommen werden muss. Zusätzlich bietet die Sport-Armbandtasche von Reebok ein hilfreiches Schlüsselfach.

© Bose

Eine hochwertige Kopfhörertasche ist beim Bose SIE2i mitinbegriffen.

Die Kabellänge hat Bose gut gewählt und ist bewusst einen Kompromiss eingegangen. Denn zu lange Kabel beim Sport sind eher hinderlich als hilfreich. Wem das Kabel zu kurz sein sollte, der kann ohne weitere Umstände das Verlängerungskabel einsetzen, das im Lieferumfang zusätzlich enthalten ist.

Die zusätzliche Ausstattung im Überblick

- Fitness-Armbandtasche von Reebok®
- optionales Verlängerungskabel (53,3cm)
- Bose-Halteclip
- 3 Paar StayHear® Ohreinsätze (Größe S, M und L)
- Bose-Sportkopfhörer (Bose SIE2i Sport)




Derzeitiger Preis
Bose SIE2i Sport
(4,6 / 5)
125 Euro

Anzeige


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wir freuen uns auf jegliche Kommentare und einen regen Austausch. Haben Sie den Kopfhörer gekauft? Gerne wollen wir Ihr Feedback zu dem jeweiligen Kopfhörer hören.