Noise-Cancelling Kopfhörer - Worauf man beim Kauf achten sollte

Noise-Cancelling Kopfhörer werden bereits von fast jedem namhaften Kopfhörerhersteller in deren Repertoire geführt. Doch worauf sollte man beim Kauf als Käufer achten? Tipps und Tricks wie Sie Ihren indivi­duellen Noise-Cancelling Kopfhörer am besten finden erfahren Sie hier.

Noise-Cancelling Kopfhörer
Gegen Stress und pure Hektik. Noise-Cancelling Kopfhörer neutralisieren Außenlärm und bringen Ruhe in den Alltag, wo es lärmstark zur Sache geht. Noise-Cancelling Kopfhörer eignen sich vor allem auf Reisen. ©istock/vtwinpixel



Noise-Cancelling. Ein schöner Begriff, der in letzter Zeit zuhauf zur Sprache gekommen ist und eines der nützlichsten Gadgets unserer Zeit darstellt. Noise-Cancelling bietet Trägern für unterwegs den Rückzugsort zur vollkommenen Stille.
Unter anderem auch als aktive Geräuschabdämmung bezeichnet, besteht die Intention von Noise-Cancelling Kopfhörern darin, mittels technischer Instrumente Außengeräusche zu einem sehr hohem Maße künstlich abzudämmen. Die Argumente, die für das Noise-Cancelling sprechen, sind groß. Ist es richtig konzipiert, dämmen Noise-Cancelling Kopfhörer Außengeräusche beinahe bis zu 100 Prozent ab.

Die technischen Instrumente sind sowohl in der Innen- als auch auf der Außenseite des Kopfhörers angebracht und versuchen Signale, die ansonsten ins Innere des Kopfhörers gelangen würden, zu neutralisieren. Angewandt wird eine spezielle Richtmikrofon­mechanik, welche die Störwellen analysiert und diesen umgehend entsprechende Gegensignale entgegenschickt.

Wie Noise-Cancelling entstand

Störgeräusche, welche in den Kopfhörer ungewollt eindringen, sind hinderlich und verzerren das Klangbild auf unnatürliche Weise. Bei starker Lärmeinwirkung hat die Musik besonders zu leiden, da die physische Barriere Außengeräusche nicht vollkommen vor dem Eindringen abhalten kann. Aus diesem Grund hinterfragten Kopfhörerhersteller alte Praktiken und beschäftigen sich, wie man dieses Problem, das vor allem auf Reisen auftrat, lösen könnte. Als einer der ersten Pioniere kam Amar Bose während eines Interkontinentalflugs von London nach Boston auf die Idee Außengeräusche technisch abzudämmen.

Noise-Cancelling kann als zweite Instanz verstanden werden, welche neben der natürlichen Abdämmung durch das Kopfhörergehäuse Außengeräusche technisch neutralisieren möchte. Genaueres wie das Noise-Cancelling funktioniert und seine Vorteile erfahren Sie hier: Noise-Cancelling Funktionsweise

Noise-Cancelling - Für den besonderen Umstand

Noise-Cancelling Kopfhörer gibt es viele und dementsprechend wichtig ist es zu wissen, für welchen Umstand man den Kopfhörer gebrauchen möchte. Grundsätzlich gibt es zwei Dinge, die man bei Noise-Cancelling Kopfhörern beachten sollte. Erstens seine Geräuschabdämmungsfunktion und zweitens sein Klang. Käme es lediglich auf ersteres an, empfehlen wir Ihnen sofort den Bose Quietcomfort 25. Er hat das beste Noise-Cancelling von allen, welche wir bislang im Test hatten.
Google-Anzeigen

Noise-Cancelling Kopfhörer mit bester Geräuschabdämmungsfunktion:

Bose Quietcomfort 25 für 299 Euro
(4,8 / 5)
Bose Quietcomfort 25 - Seitenansicht
+ bestes Noise-Cancelling + guter Klang + hoher Tragekomfort

Guter Klang, mit dem derzeit besten Noise-Cancelling. Der Bose Quietcomfort 25 ist der ideale Begleiter für unterwegs. Erfreulich: Mit seiner Neuauflage, dem Quietcomfort 25, ist der Kopfhörer klanglich noch besser geworden.
Zum Test gelangen Sie hier

Der abgerundetste Kopfhörer unter allen ist unserer Meinung nach der Quietcomfort 25. Weil der Klang stimmt und das Noise-Cancelling unübertroffen ist, ist er unsere erste Wahl für unterwegs.
Für zu Hause empfehlen wir hingegen andere (HiFi-)Komponenten.

Deutlich günstiger, aber mit einem doch sehr effektivem Noise-Cancelling geht es mit dem ATH-ANC 70 Quietpoint von Audio-Technica zur Sache. Für rund 164 Euro (46% Ersparnis) bietet er ein sehr gutes, preisoptimiertes Noise-Cancelling Paket. Gutes Noise-Cancelling zu passablem Klang.

Noise-Cancelling Kopfhörer für Preis-/ Leistungsbedachte:

(4,5 / 5)
ATH-ANC70 Quietpoint
+ sehr gutes P-/L-Verhältnis + effektives Noise-Cancelling + Hoher Tragekomfort

Den Namen erhielt der Noise-Cancelling Kopfhörer aufgrund seines imprägnanten Aussehens. Aktiviert man sein Noise-Cancelling erstrahlt am Audio-Technica ein tiefstrahlend blauer Ring, der "Quietpoint" (dt."Ruhepunkt"). Er ist die preisbewusste Variante zum Quietcomfort 25 und überzeugte im Test vollkommen.
Zum Test gelangen Sie hier

Noise-Cancelling Kopfhörer mit bestem Klang

Wer eine deutlich gesteigerte Soundqualität an seinem Noise-Cancelling Kopfhörer sucht, könnte beim PSB M4U 2 das Richtige gefunden haben. Der Kopfhörer ist klanglich betrachtet dem Quietcomfort 25 deutlich überlegen, doch sein Noise-Cancelling schwächelt im Vergleich zu diesem.

PSB M4U 2 für 338 Euro
(4,5 / 5)
+ bester Sound & Akustik + präzises Klangbild - Schwaches Noise-Cancelling
Google-Anzeigen
Harman Kardon NC
Auch der Harman Kardon NC bietet ein sehr ausbalanciertes Verhältnis zwischen Sound und Noise-Cancelling Fähigkeit. Der Klang ist besser als am Quietcomfort 25, und dämmt zudem Außengeräusche zu einem hohen Maße ab. Dafür dringen nichtsdestotrotz auf Zugfahrten Außengeräusche bisweilen in den Kopfhörer vor.
Mit 299 Euro ist der Harman Kardon NC teuer, könnte aber für klangfidelere Menschen ein gutes Angebot / Mix aus passablem Noise-Cancelling und gutem Sound darstellen.
Zum Test gelangen Sie hier
Das könnte Sie auch interessieren:


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wir freuen uns auf jegliche Kommentare und einen regen Austausch. Haben Sie den Kopfhörer gekauft? Gerne wollen wir Ihr Feedback zu dem jeweiligen Kopfhörer hören.