Bose SIE2i Sport im Test (Fazit - Teil 3/3)

Gute Klangperformance, welche überzeugt! Mit dem Bose SIE2i Sport wird jedes Training zum ultimativen Klangerlebnis. Bose setzt auf seine TriPort® Headphone Technologie. Mit exzellenten Höhen, Mitten und Tiefen katapultiert sich der Bose SIE2i Sport auch hinsichtlich des Klangbildes leicht auf die obersten Ränge guter Sportkopfhörer.

Google-Anzeigen
© Bose
Der Bose SIE2i Sport überzeugt durch seine natürlich einzigartige und dynamische Musikwiedergabe. Bose bietet sogar eine sog. "Geld-zurück-Garantie" bei Nichtgefallen innerhalb von 30 Tagen.



Gesamtergebnis und Zusammenfassung

Der Bose SIE2i Sport stellt in jeglicher Hinsicht einen perfekt für den Sportbetrieb konzipierten Sportkopfhörer dar. Ergonomisch und allzeit darauf ausgerichtet bei sportlichen Betätigungen sein Bestes zu geben, überzeugt der Kopfhörer in vielerlei Hinsicht. Durch die rundum gute Ausstattung, wie die im Lieferumfang enthaltene Inline-Fernbedienung, die Fitness-Armbandtasche von Reebok als auch das praktische Verlängerungskabel, wird der Sportkopfhörer vor allem für den Outdoor-Sport höchst interessant, da der SIE2i Sport alle nötigen Extras besitzt, die man für den Outdoor-Sport benötigt: Externe Sprachannahme, die Möglichkeit spielend leicht mittels Inline-Remote-Control durchs Menü zu navigieren und die Fitness-Armbandtasche von Reebok. Die Ausstattung ist gelungen und überzeugt. Selbst Schlüssel können leicht in der mitgelieferten Armtasche verstaut werden.

Zur Auswahl stehen zwei verschiedene Modelle: Einerseits die Standardversion, der Bose SIE2 Sport, und andererseits die preislich gesehene teurere Upgradeversion, der Bose SIE2i Sport. Für welchen Sie sich auch interessieren, eines muss klar sein. Die Upgradeversion ist speziell für den Gebrauch Apple-gängiger Geräte wie iPhone und iPod konzipiert worden und weist im Vergleich zur standardmäßigen Version nochmals einen gewissen Komfortabilitätszugewinn auf. Denn zusätzlich zur Eignung von Apple-Geräten ist bei der Upgradeversion die Verwendung einer beim Telefonieren integrierten Freisprechfunktion mittels Sprachmikrofon möglich, als auch die Möglichkeit während des Trainings komfortabel mittels Inline-Control ohne den ablenkenden Griff zum Smartphone die Musikwiedergabe zu verwalten. Wer weder auf das eine oder andere verzichten möchte, sollte demnach zu den Bose SIE2i Sport greifen.

© Bose

In vier verschiedenen Farben wird der Bose SIE2i Sport angeboten.

Farblich gesehen gibt es bei den Sportkopfhörern von Bose vier verschiedene Farbvarianten, unter denen man sich entscheiden kann. Orange, blau, violett oder granit-grün. Die Kopfhörer erscheinen trendig und regen den Sportfluss an.
Dabei sind die Sportkopfhörer von Bose gegen Wetterbedingungen optimal geschützt. Schweiß- und wetterresistent durch ein spezielles patentiertes Gewebe, und andere verwendeten Technologien sorgen dafür, dass der Kopfhörer selbst bei extremsten Wetterumständen perfekt funktionieren.
Neben einem guten Klang sollte auch der Tragekomfort bei Sportkopfhörern nicht zu schlecht ausfallen. Und das ist bei den Bose SIE2i Sport keineswegs! Durch StayHear Ohreinsätze, welche mit äußerst anschmiegsamen flexiblen Silikonflügeln behaftet sind und aufgrund der Materialbeschaffung der Ohrhörer, sind die Klangschalen auch über Stunden hinweg angenehm zu tragen. Und zudem kann der Kopfhörer hinsichtlich seiner Haltbarkeit überzeugen. Er verrutschte nicht ein einziges Mal während unseres Trainings, oder fiel gar während des Laufens aus dem Ohr. Vielmehr noch: Der ziemlich schwache Anpressdruck der Bose SIE2i Sportkopfhörer konnte sogar vergessen lassen, dass wir aktuell Kopfhörer am Ohr anliegen hatten.

Akustisch überzeugt der Sportkopfhörer von Bose auf höchster Ebene. Er liefert einen angenehmen und kräftigen Bass, gibt Töne in allen Frequenzlagen klar und detaillgetreu wieder, wobei er aber akribisch darauf achtet nicht übertrieben zu klingen. 

Fazit

Da wir als negativen Aspekt lediglich den hohen Preis bei den Bose SIE2i Sport ankreiden könnten, können wir zu Recht am Ende sagen, dass die Bose SIE2i Sport exzellente Sportkopfhörer sind, welche für das alltägliche Workout extrem verlässliche Partner sind. Wer sich die Kopfhörer leisten kann oder vorhat, diese längerfristig einzusetzen, sollte auf jeden Fall den Blick hin zu den Bose SIE2i Sport werfen. Denn obwohl der Anschaffungspreis dieser Modelle hoch ist, so sind die Bose SIE2i Sport eine der besten, wenn nicht sogar die besten Sportkopfhörer, mit denen man mit Sicherheit seine Freude haben wird.


Das könnte Sie auch interessieren:
Anzeige


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wir freuen uns auf jegliche Kommentare und einen regen Austausch. Haben Sie den Kopfhörer gekauft? Gerne wollen wir Ihr Feedback zu dem jeweiligen Kopfhörer hören.