Sennheiser stellt neue CX-Kopfhörerserie für Smartphones und Tablets vor

In-Ears sollen auch für unterwegs starken und satten Klang liefern. Sennheiser stellt seine neue CX-Kopfhörerserie für die unmittelbare Verwendung an Smartphones und Tablets vor.

Google-Anzeigen
© Sennheiser
CX-Kopfhörerserie
Ansprechend mobil. Die neue CX-Kopfhörerserie ist vor allem für mobile User ausgelegt.


Hochwertige mobile Audiolösungen erobern zunehmend den Massenmarkt. Kein Wunder, denn bereits fast jeder besitzt ein Smartphone, Tablet & Co. mit welchen man stets erreichbar und gleichzeitig jederzeit Musik auf seinem Wiedergabeplayer abspielen lassen kann. Gleichzeitig erleichtern Streaming-Dienste den Zugang und die Möglichkeit Musik auch unterwegs zu nutzen, beträchtlich. Im Zuge der rasanten Entwicklung im Bereich der Smartphones und Tablets soll die neue CX-Serie von Sennheiser hervorragenden Klang aufs Smartphone zaubern.

Neuartiges Akustikdesign - Die neue CX-Serie von Sennheiser

Für die Modelle CX 1.00, CX 2.00, CX 3.00 und CX 5.00 hat der Audiospezialist ein neuartiges Akustikdesign konzipiert, das auf einer selbst entwickelten Treiber-Technologie basiert. Ziel ist es, hochwertige Technologien in einem ultraleichten, tragbaren Design zu verpacken, mit hervorragender Sound-Performance und einem guten Preis-/ Leistungsverhältnis. Mit einem klaren und natürlichen Klang mit geringem Klirrfaktor und gleichzeitig kraftvolle, präzise Bässe, so beschreibt Charles Cha, Produktmanager bei Sennheiser die neue CX-Kopfhörerserie von Sennheiser. Mit der Entwicklung der Kopfhörer sei "die Messlatte für Ohrkanalkopfhörer ein Stück" angehoben worden. Wer nämlich häufig über ein mobiles Endgerät Musik höre, würde auch dort erwarten dass die Soundqualität stimmt, so Christian Ern, Direktor Produktmanagement bei Sennheiser. Für ihn seien die neuen Ohrhörer die Antwort auf die geänderten Konsumentenbedürfnisse: "Sie sind ideal für alle, die beim Musikhören unterwegs keine Kompromisse eingehen wollen.“

Die neuen Modelle der CX-Serie:

CX1.00 und CX2.00
Nur auf das Wesentlichste konzentriert ist der Sennheiser CX1.00 ohne unnötiges Beiwerk (ohne Mikrofon) erhältlich. Wie der CX2.00 sollen beide Ohrhörer aufgrund des Einsatzes hochwertiger Audiotechnologien und eines satten, und druckvollen Basses klanglich auf vollster Ebene überzeugen. Ultraleicht in ihrer Form soll der CX2.00 neben den Basisfunktionen des 1.00 sozusagen als Upgrade-Version zusätzlich über eine dreiteilige Kontrolleinheit mit integriertem Mikrofon verfügen, welche wahlweise für Apple iOS-Geräte oder Android-Smartphones und Tablets (z.B. Samsung Galaxy) erhältlich sein wird. Die Kopfhörermodelle CX 1.00 und CX 2.00 sind in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich.

CX3.00
In Anlehnung an den beliebten In-Ear-Kopfhörer CX 300 II wurde der neue CX 3.00 mit einem besonders detailreichen, kraftvollen Bass ausgestattet. Kontrastreiche Akzente aus matten und hochglänzenden Materialien machen ihn zu einem sehr schicken Kopfhörer, wobei die farblich abgestimmten Kabel in elliptischer Form, auch ergonomisch zweckdienlich, ungewollte Verknotungen am Kabel vermeiden sollen. Der flach (angewinkelte) Klinkenstecker soll für Beständigkeit sorgen.

© Sennheiser
CX 5.00 In-Ear
Google-Anzeigen

CX5.00
Der CX 5.00 ist klanglich mit dem CX 3.00 vergleichbar, verfügt aber darüber hinaus über eine Kontrolleinheit sowie ein integriertes Mikrofon mit Kugelcharakteristik. Erhältlich ist der CX 5.00 sowohl für Apple iOS-Geräte als auch für Android-basierte Systeme (z.B. Samsung Galaxy). Beide Varianten ermöglichen es dem Nutzer, Telefonate zu führen und Musik zu steuern. Der CX 5.00 ist in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich.

Bei allen Modellen werden Ohradapter in vier verschiedenen Größen mitgeliefert, die für perfekten Sitz und optimale Geräuschunterdrückung sorgen sollen. Zusätzlich erhält man beim Kauf des CX 3.00 und CX 5.00 ein robustes Hardcase, welches vor Staub und Außeneinwirkungen bestmöglich schützen soll.

» Getestete Sennheiser Kopfhörer finden Sie hier:
Das könnte Sie auch interessieren:


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wir freuen uns auf jegliche Kommentare und einen regen Austausch. Haben Sie den Kopfhörer gekauft? Gerne wollen wir Ihr Feedback zu dem jeweiligen Kopfhörer hören.