Soundmagic E10 im Test (1/2)

Vielfach wurde der Soundmagic E10 in der internationalen Presse als bester In-Ear Kopfhörer für unter 50 Euro bezeichnet. Im Test bewies er sich als ganz Großer. Wir zeigen Ihnen unsere gesammelten Erkentnisse.

Google-Anzeigen
Soundmagic E10 made in China. Der Kopfhörer ist für Preisbedachte mit schmalem Budget zu empfehlen. "Für 40 Euro liefert er Maximales an Leistung" ~ kopfhoererimtest.de.



Der Auszeichnungsgewinner Soundmagic E10 hat vor nicht mehr als ein paar Jahren auch in der Presse für großes Furore gesorgt. Exzellente Klangeigenschaften, die die Preisgestaltung von höherpreisigen Modellen zu dieser Zeit berechtigterweise infrage stellten, als auch die Gesamtperformance, welche den Soundmagic E10 bis heute zu einem der beachtlichsten Niedrigpreis-Kopfhörer im unter 50 Euro Segment machen, ließen dem Soundmagic E10 Auszeichnung um Auszeichnung bekannter Online-Zeitschriften einfahren. Die bekannteste Würdigung kam dann vom Online- und Musikportal What Hi-Fi, welche den Soundmagic E10 2012 erstmalig zum besten In-Ear Kopfhörer für unter 40 britische Pfund kürte.

Soundmagic E10 Tasche mit Earpads
Farbmarkierungen am Klangkörper erleichtern die Seitenfindung am Kopfhörer


Soundmagic E10 Außenverpackung
Seitdem gilt der Soundmagic E10 als Geheimtipp, welcher exzellente Klangqualität für eine sehr geringe Summe Geld bereitstellt. Stellen Sie sich also auf den Soundmagic E10 ein, welcher mit seinem dynamischen satten und hochpräzisen Klang womöglicherweise gar den perfekten Kopfhörer für Ihre Preisklasse stellt. Na dann, Bühne frei für den Soundmagic E10!

"Klanglich betrachtet bester In-Ear Kopfhörer dieser Preiskategorie. Mit seinem etwas stärkeren, gut konturierten Bass bereitet der Soundmagic E10 Freude an der Musik, welcher das Klangbild zugleich aber nicht dominiert. Für 40 Euro liefert er Maximales an Leistung!" - Testfazit kopfhoererimtest.de

Optisches und der erste nähere Einblick in den Soundmagic E10

Soundmagic E10 Außenverpackung
Eher unscheinbar präsentiert, bewies der Soundmagic E10 im Hörtest sein Können. Für 42 Euro stellt er eine preisbewusste Alternative dar ohne auf Klangqualität verzichten zu müssen.
Trotz seiner etwas distanzierten Schlichtheit gefällt uns, was wir am Soundmagic E10 sehen. „Hohe Verarbeitungsqualität verbunden mit einem ergonomisch geformten Kopfhörer“ - diese beiden Wortbegriffe kommen uns direkt bei der ersten Begutachtung des Kopfhörers in den Sinn. Es mag trivial klingen, aber auf den ersten Blick sieht es aus, als wäre der Soundmagic E10 für das bloße Musikspielen geschaffen worden. Das soll er ja auch - bei diesem Testkandidat ist es aber etwas anderes, der erste Blick lässt uns bereits erahnen, was der Soundmagic E10 in den bald folgen werdenden Minuten liefern wird. Vorfreude entsteht...
Bei näherer Begutachtung sehen wir auch am E10 schöne Akzente, die die Optik des Kopfhörers filigran unterstreichen. Sein gezwirbeltes Kabel sieht schön und beständig aus, jedoch ohne Inline-Fernbedienung, und derer spezieller Extras der An- und Aufnahme von Telefonaten und der typischen Musiknavigation. Für Kaufinteressenten vorab: Der Kopfhörer ist jeweils in der Farbmischung schwarz-rot, -silber, -gold, und violett erhältlich. Genial einfach, aber nützlich finden wir die farbliche Markierung am rechten und linken Kopfhörer. Leider sieht man diese praktischen Hilfsmittel zur leichteren Seitenfindung vielzu selten ...

Design und Ausstattung

Gefertigt wurde der auf den ersten Blick eher unscheinbar aussehende Kopfhörer in China. Trotz seines geringen Preises kommen die Kopfhörer in guter Aufmachung und Verarbeitungsqualität daher. Zahlreiche auszuwählende In-Ear Ohradapter (insgesamt 7 Paar) liegen im Lieferumfang bei und sorgen für eine große individuelle Auswahlfreiheit, welche nicht nur Tragekomfort und Haltbarkeit, sondern auch Soundqualität und Noise-Isolation am Kopfhörer unmittelbar beeinflussen.

Soundmagic E10 Tasche mit Earpads
Google-Anzeigen
Fester Sitz wird demnach durch die passende Auswahl der Ohradapter erreicht. Möchte man einen guten und festen Sitz sollte man folglich auch die passenden Ohradapter am E10 wählen. Da deren Aufteilung aber in den Größen small, medium und large, bis hin zu noch feingliedrigeren Größen erfolgt, ist dieses Kriterium kein wirkliches Problem des Soundmagic E10. Er sitzt bei der richtigen Wahl seiner Ohradapter ausgesprochen gut im Ohr, wobei sein - für In-Ear Kopfhörer Verhältnisse - relativ hohes Gewicht erstaunlicherweise nicht mal im Ansatz einen faden Beigeschmack bezüglich des Tragekomforts hinterlässt. Er sitzt derart angenehm im Ohr, dass er auch über Stunden hinweg in keinster Weise negativ auffällt.
Sein Klang und vor allem der Bass hängen dabei wie bei allen In-Ear Kopfhörern essentiell von der Wahl der Ohradapter ab. Von einem normalen bis hin zu einem sehr betonten Bass besitzt der Soundmagic E10 eine breite Bassrange, wobei der E10 je nach Adapterwahl mehr oder weniger stark zu einem etwas kräftiger gehaltenen Bass tendiert. Das zweigliedrige Earpad hat uns dabei nicht derart zugesagt. Ausprobieren ist hierbei aber unbedingt vonnöten!

Soundmagic E10 Tasche mit Earpads

Zusätzlich dazu befindet sich in der Ausstattung des E10 ein Kabelklip als auch eine handgroße, quadratische Kopfhörertasche in schwarz-roter Farboptik, in welcher der Soundmagic E10 durch die Hartschalenbauweise vor Staub und Außeneinwirkungen sicher aufbewahrt werden kann.

Verarbeitung

Der Kopfhörer an sich ist trotz des geringen Preises sehr hochwertig verarbeitet. Dass sehr gute Qualität bereits im Niedrigpreissegment gefunden werden kann, ist keine Norm, sondern mehr eine Besonderheit des Soundmagic E10, selten, und gleichwohl mehr als beeindruckend. Obwohl er nur 42 Euro kostet, weist er bereits Materialien auf, welche normalerweise erst bei teureren In-Ear Kopfhörern zu finden sind. Präziser ausgedrückt ist der Klangkörper des Soundmagic E10 aus einem Stück Aluminium geschaffen worden, was in dieser Preiskategorie, wo nunmal Plastik vorherrscht, ironischerweise mehr als befremdlich wirkt. Er ist ein guter Kauf, zweifelsohne, die Verarbeitungsqualität am E10 ist immens. Dementsprechend robust und solide wirkt der Soundmagic E10 auch.


Derzeitiger Preis
Soundmagic E10
(4,9 / 5)
24 Euro
Das könnte Sie auch interessieren:


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wir freuen uns auf jegliche Kommentare und einen regen Austausch. Haben Sie den Kopfhörer gekauft? Gerne wollen wir Ihr Feedback zu dem jeweiligen Kopfhörer hören.