Sennheiser Reshaping Excellence: Sennheiser kündigt neuen großen Schritt in der Audiobranche an

Bei der Produktneuheit, die Sennheiser während des exklusiven Events in der Londoner Central Hall durchsickern ließ, handelt es sich um einen Kopfhörer, der vielerorts bereits als Röhren-Kopfhörer "Orpheus 2.0" tituliert wird. Damit könnte es das Audio-Highlight des Jahres, gar eines ganzen Jahrzehnts werden. Die Sennheiser-CEOs Daniel und Dr. Andreas Sennheiser gaben hierzu die ersten Details zu dem neuen Produktmeilenstein in der Geschichte des Audiospezialisten bekannt.

Google-Anzeigen
Sennheiser Reshaping Excellence Kopfhörer
Bild: Ein Kopfhörer. Nicht die Neuankündigung, sondern "nur" ein vergoldeter HD800. Sennheiser hält mit den Info`s des neuen, großen Unbekannten doch (noch) recht deutlich zurück.
© Sennheiser

Eine seit sieben Jahrzehnten geprägte Audiowelt mit Sennheiser, davon sprachen die CEOs Daniel und Dr. Andreas Sennheiser. Natürlich bliebe man - und die Audiowelt selbst - davon nicht unberührt, als sie auf die besondere Innovationskraft des heimischen Unternehmens mit Sitz in Wennebostel hinwiesen und die Vision eines zukunftsorientierten Unternehmens und dessen immer weiteres Bestreben nach Perfektion auf der exklusiven Veranstaltung in der Londoner Central Hall Westminster symbolisch mit der Präsentation eines neuen Produktes sichtbar gelungen, doch äußerst überraschend abrundeten.

Orpheus 2.0 ?

Man konnte nicht viel sehen, doch ein Kopfhörer mit ultra-dünner Membran soll kommen, platinbedampft mit hauchdünnen 2,4-Mikrometern, ein Produkt, mit einem Frequenzbereich, das die Grenzen des menschlichen Hörens weit überschreiten, gar sprengen wird.
Um zu gewährleisten, dass der Klang allen Erschütterungen standhält, ist das Gehäuse des Röhrenverstärkers nach Sennheiser aus edelstem Carrara-Marmor gefertigt.

"Reshaping Excellence" kündigt den neuen Meilensteins in Sennheisers High-End-Portfolio an. Derart innovativ, wurde die eigene, exklusive Domain www.sennheiser-reshapingexcellence.com aufgezogen, um bei der Produktneuheit auf dem neuesten Stand gehalten werden zu können. ,Reshaping Excellence‘ soll eine "neue Ära [schaffen], in der wir das bisher Dagewesene noch übertreffen werden“, so CEO Daniel Sennheiser.

Sennheiser Reshaping Excellence Kopfhörermembran
Hauchzart dünn ist die Kopfhörermembran das neu angekündigten Kopfhörers.
Bild: © Sennheiser

Geleakt wurde wenig, doch erste Bilder, wie dieses hier, sind von der neuen Produktankündigung bereits im Netz zugänglich.
- Werbung -

Wie viel der potentielle, neue "Orpheus 2.0" kosten mag, darüber kann man nur spekulieren und für viele wird der Kopfhörer ein weit entfernter Traum bleiben. Ist es ein neuer Orpheus? Stückzahllimitiert auf 300 besitzt der weltberühmte Orpheus derzeit einen gehandelten Stückpreis von über 23.000 Euro.
Der Orpheus gilt noch heute als weltbester Kopfhörer.
Das könnte Sie auch interessieren:


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wir freuen uns auf jegliche Kommentare und einen regen Austausch. Haben Sie den Kopfhörer gekauft? Gerne wollen wir Ihr Feedback zu dem jeweiligen Kopfhörer hören.