Sportkopfhörer Testsieger: Die besten Fünf

Im Test standen 20 unterschiedliche Sportkopfhörer verschiedener Marken. Gewertet wurde nach Akustik, Bequemlichkeit, und Praxistauglichkeit. Die besten fünf haben wir in unserem großen Sportkopfhörertest zusammengetragen. 

Google-Anzeigen
Sportkopfhörer müssen auch in kritischen Situationen halten. Insgesamt hatten wir 20 unterschiedliche Sportkopfhörer im Test.
Bild: By William Cho [CC-BY-SA-2.0], via Wikimedia Commons

Gute Sportkopfhörer zu finden ist nicht leicht. Sie müssen gut sitzen, einen guten Klang liefern und schlussendlich halten! Das ist das Wichtigste und darauf sollte man achten! Wir haben in unserem Sportkopfhörertest verschiedene Modelle miteinander verglichen und in einem Testranking klassifiziert. Dabei kamen folgende Ergebnisse zum Vorschein:

Anzeige


Der Plantronics BackBeat Fit bietet ein exzellentes Allround-Angebot ist er der perfekte Kandidat für den Outdoor-Sport. Zusätzlich wird eine Mp3-Tasche für Smartphone und Co. mitgeliefert, welche optimal fürs Laufen geeignet ist.

Die Sennheiser aus der Sennheiser Kopfhörerline überzeugen gut, wobei dem CX 685 Sports verglichen zum Vorgänger, dem CX 680, ein Quäntchen "mehr" anhaftet. Der CX 685 Sports ist unserer Meinung nach auch robuster gebaut, was die Gefahr vor einem potentiellen Kabelbruch mindert. Beide Modelle kosten an die 50 Euro und vereinen somit finanzielle Dinge mit durchdachter (Klang-)Performance.

Bereits geprüfte Kopfhörermodelle können Sie hier begutachten: Praxistest Sportkopfhörer

Rang vier und fünf teilen sich günstige Sportkopfhörer, darunter ein Bluetoothkopfhörer, nämlich der TaoTronics TT-BH03.

Platz 4: TaoTronics TT-BH03 ★★★★ (4/5)

+ 8 Stunden pausenlose Spielzeit + kabellos + gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Mit eingebautem Mikrofon und speziellem Nackenband eignet er sich ideal für den (Outdoor-)Sport, und für unterwegs. Das Beste an dem Sportkopfhörer ist, dass er aufgrund seiner Bluetooth-Fähigkeit auf Kabel vollends verzichtet. Unangenehme Überraschungen erlebt man mit dem TaoTronics auf jeden Fall nicht! Keine Kabelbrüche mehr oder nervtötenden Kabelgeräusche! Wer einen soliden Kopfhörer sucht, ist mit dem TaoTronics gut bedient!
=> Zu Amazon


Platz 5: Philips SHS 8100 Sport ★★★★ (4/5)

Der letzte und kostengünstigste Sportkopfhörer ist last but not least der Philips SHS 8100 Sport. Für unser Sportkopfhörer-Testranking wollten wir auf jeden Fall noch einen günstigeren Kopfhörer in unser Repertoire aufnehmen. Verstecken muss er sich keineswegs...

Der Philips SHS 8100 Sport präsentiert sich in edler Hochglanzoptik. Seine geschwungenen Kopfhörerbügel versprechen einen guten Halt beim Training

Die Philips SHS 8100 Sport bieten für ihren Preis gute solide Kopfhörer für den Sport. Vor allem für den Preis ist das, was geliefert wird, unglaublich fair. Der Tragekomfort als auch der klare Klang spielen dem Kopfhörer von Philips zu. Für diesen Preis absolut empfehlenswert. Falls möglich sollten die Ohrhörer vor dem Kauf ausprobiert werden, da manche mit der Bauweise nicht klarkommen. Ansonsten perfekter Tiefpreiskopfhörer!
=> Zu unserem Test


◀ Zurück zu Seite 1



Das könnte Sie auch interessieren



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns auf jegliche Kommentare und einen regen Austausch. Haben Sie den Kopfhörer gekauft? Gerne wollen wir Ihr Feedback zu dem jeweiligen Kopfhörer hören.