Optoma NuForce BE6 Bluetooth In-Ear Kopfhörer im Test (2/2)

Der sehr klare und präzise Klang macht den Bluetooth In-Ear Kopfhörer Optoma NuForce BE6 im Test vom ersten Moment an sympathisch. Nicht überaus basslastig ist er, sondern er sorgt für eine flächendeckende, garantierte Wohlfühlstimmung unter vielerlei Musikgenres. Von Dubstep bis hin zu vokalstimmenbedachten Liedtiteln macht sich der NE BE6 für einen Bluetooth-Inear bemerkenswert.

Optoma NuForce BE6 Bluetooth In-Ear Kopfhörer im Test (1/2)

Mit sehr solidem Edelstahlchassis bringt Optoma mit dem NuForce BE6 einen interessanten Bluetooth-Inear Kopfhörer auf den Markt. Klanglich wirkt er ausgeglichen, aber doch nicht langweilig, ist unglaublich präzise und verdankt seine Audioqualität unter anderem auch seiner unterstützten AAC-/aptX-Fähigkeit. Eine Zeit lang stand der Nuforce BE6 mit audiophilen Klangnuancen im Test. Einen Überblick über den In-Ear Kopfhörer verschaffen wir hier.

Teufel Airy Bluetooth-Kopfhörer im Test (2/2)

Bluetooth-Kopfhörer gelten als bequem und äußerst praktisch. Ohne Kabel bieten sie Maximales an Freiheit. Der Airy beweist, dass man sich mit Bluetooth auch klanglich nicht einzuschränken braucht! Der Bluetooth-Kopfhörer im Test.

Teufel Airy Bluetooth-Kopfhörer im Test (1/2)

Mit an die 20 Stunden Akkulaufzeit, unverfälschtem, hochauflösendem aptX Format fürs Bluetooth und mit großen 40-mm Neodym Treibern ausgestattet ist der Teufel Airy ein Schwergewicht unter der Konkurrenz aktueller Bluetooth-Kopfhörer. Mit einem außerordentlich fairen Preis-/Leistungspaket schafft es der Teufel Airy auf ganz großer Ebene zu überzeugen. Der Bluetooth-Kopfhörer im Test.

Workaround-Fix: Android Ladeproblem mit Creative Soundblaster E5 umgehen

Steckt man das mitgelieferte 2.0 USB zu Mikro-USB Kabel des Soundblaster E5 an einem Android Smartphone an, lädt der E5 unentwegt das Smartphone auf. Dies führt zu eklatant ungewollt kürzeren Akkulaufzeiten des DA-Wandlers und simultanen Kopfhörerverstärkers. Wir zeigen ein simples Workaround, indem man USB OTG zu Hilfe zieht.

Beyerdynamic DT 770 Pro im Test (2/2)

Der Beyerdynamic DT 770 Pro ist äußerst hochwertig gebaut. Gefertigt wird die Kopfhörerserie ausschließlich in Deutschland. Klang und Schlussfazit gibt es im zweiten Teil des Kopfhörertests zum DT 770 Pro.

Beyerdynamic DT 770 Pro im Test (1/2)

Bereits seit Jahrzehnten ist der Beyerdynamic DT 770 Pro im Einsatz. Feststeht, er hat sich einen Namen gemacht. Als sogenannter Studiokopfhörer verteidigt er seine Riege beharrlich, spart der DT 770 Pro wahrlich nicht an Bässen, und sorgt zusätzlich für hochdetaillierte Klangpassagen. Auch äußerlich sieht der DT 770 Pro unglaublich chic und hochwertig aus. Wo ist der Haken?

Ubsound Dreamer im Test (2/2)

Für eine jüngere Zielgruppe geschaffen gibt der Ubsound Dreamer laut Herstellerdatenblatt eine V-förmige Signatur wieder. Mit starken Bässen und kristallklaren Höhen soll der Kopfhörer überzeugen. Klang im Test mit Schlussfazit.